spezieller Blick - Marco Vollmann

Kunst mit Hand und Auge
Direkt zum Seiteninhalt
Seit über 10 Jahren übe ich mich darin, Menschen zu fotografieren und steige immer weiter in dieses spannende Genre ein. Seit gut vier Jahren gehört die Portraitfotografie zu meinen großen Leidenschaften.
In meinem Beruf in der darstellenden Kunst erwecke ich totes Material zum Leben, dergestalt dass die Zuschauenden in die Geschichten eintauchen und sich mit den Charakteren identifizieren.
An der Portraitfotografie fasziniert mich, dass ich lebendige, echte Menschen mit meinem Blick durch die Kamera in einem Bild darstelle, das wiederum einen Betrachtenden anspricht, und sich dieser mit der abgelichteten Person auseinandersetzt und sich ggf. identifiziert.
Es geschehen menschliche Begegnungen, Gefühlsregungen, bestenfalls Herzerweiterungen.

Ein Portrait bildet meiner Meinung nach den Menschen ab, so wie er ist, was er ist und wie er zu erleben ist. Im besten Fall betrachtet man das Bild und kommt dem abgelichteten Gegenüber näher; man lernt ihn ein Stückchen kennen.
Gute Portraits sollen den Betrachter weder unterhalten noch erregen, sondern berühren und gaukeln ihm keine scheinbar perfekte Welt vor. Sie sind natürlich, emotional und stellen authentische Menschen dar respektive vor.
(c) Marco Vollmann
Zurück zum Seiteninhalt